Selbstverteidigungskurs für Anfänger ab 13.01.2020

Kennen Sie das Gefühl in einer fremden, schlecht beleuchteten Garage das Auto zu suchen und Sie hören Schritte? Oder Sie gehen alleine oder mit Partnerin/Partner im Dunkeln nach Hause und haben das Gefühl Ihnen folgt jemand? Oder Sie benützen ein öffentliches Verkehrsmittel und Ihre Umgebung gibt Ihnen das Gefühl, es wäre gut, sich jetzt im Notfall verteidigen zu können? Oder Sie werden in einer verlassenen Gegend von fremden Personen angesprochen und bedrängt? Oder, oder, oder….

Waffenlose Selbstverteidigung? Schon einmal darüber nachgedacht?

Es gibt heute (leider) genügend Gründe, sich mit diesen Fragen auseinanderzusetzen. Und bis man dann das Pfefferspray und die Gebrauchsanweisung gefunden hat, kann es dauern! 

Daher bietet Ihnen die Teakwondo-Abteilung des FC Emersacker einen Anfänger-Selbstverteidigungskurs vom 13.01.2020 bis 09.03.2020 an. 

Wir vermitteln Ihnen in 8 Trainingseinheiten u. a. die Themen Notwehr, Selbstbehauptung, Verhalten in Notwehrsituationen, Grundtechniken der Selbstverteidigung……

Sie bringen als Voraussetzung eine normale körperliche Fitness und Interesse mit. Vorkenntnisse im Kampfsport sind nicht erforderlich. Normale Trainingskleidung ist ausreichend. Das Kursangebot richtet sich vornehmlich an Frauen und Männer. 

Den Kurs leitet Michael Fischer (1. DAN Teakwondo). 

Wir freuen uns darauf, Sie am 13.01.2020 bei unserem Kurs begrüßen zu dürfen! 

Termine: immer am Montag vom 13.01.2020 – 09.03.2020 jeweils von 19:00 bis 20:30 Uhr.

Ort: Schulturnhalle Emersacker, Schulstraße 7, 86494 Emersacker (Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen)

Bitte melden Sie sich per E-Mail bis zum 03.01.2020 verbindlich an: petra@taekwondo-emersacker.de

Der Kostenbeitrag beträgt 50,00 €. Überweisung bitte vorab auf unser Konto:

IBAN: DE10720621520005710626

BIC: GENODEF1MTG

Bank: VR-Bank Handels-und Gewerbebank Lech-Zusam.

Bitte als Verwendungszweck Anfänger-Selbstverteidigungskurs angeben.